Wildanhänger - Aufbrechen, Zerwirken, Kühlen mobil
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Wildanhänger - Aufbrechen, Zerwirken, Kühlen mobil
Wildanhänger - Aufbrechen, Zerwirken, Kühlen mobil

Wildanhänger - Aufbrechen, Zerwirken, Kühlen mobil

Art.Nr.: WA
Hersteller: Sailer
Lieferzeit: Auf Anfrage

Wildanhänger als mobile Aufbrechstation mit Rohrbahn und Kühlung

3 Artikel in dieser Kategorie

Produktbeschreibung

Der Sailer-Wildanhänger als mobile Aufbrechstation mit Rohrbahn und Kühlung ist die perfekte Lösung zur hygienischen Wildversorgung überall im Revier oder am Aufbrechplatz. Der Sailer-Wildanhänger ist ideal für Drückjagden, Sammelansitz etc., da er gleichzeitig als flexible Aufbrechstation, zum Versorgen und Kühlen von Stücken am Aufbrechplatz oder im Revier und dann zum gekühlten Transport aus dem Revier genutzt werden kann. Der Kühlkoffer-Anhänger mit Aussenmassen von 395x180x220 cm und Isolierstärke 60 mm, hat einen 60 mm starken Spezial-Sandwichboden mit lebensmitteltauglicher Spezialgranulatbeschichtung und zwei rückseitige Flügeltüren mit mehrlippiger Spezialdichtung. Integriert ist eine Rohrbahnanlage mit Maximallast von 375 kg aus starkwandigem und feuerverzinktem Stahlrohr in U-Bauform, die an speziellen Aufnahmepunkten und Konsolen montiert ist, was ein abschnittsweises Sichern der Rohrbahnstrecke ermöglicht.
 

Aufbrechstation

Die 195 cm breite Aufbrechstation kann nach Lösen einer zweifachen Verriegelung mittels kugelgelagerter Fahrrollen ausgezogen und arretiert werden. An dieser Aufbrechstation können mittels einer integrierten Seilwinde mit Maximallast von 300 kg und einem 120 cm breiten Breitscheid Wildkörper an Eurohaken mit Nebenhaken gespreizt, angehoben und aufgebrochen werden. Die elektrische Seilwinde ermöglicht ein stufenloses Anheben und Senken, wodurch ein besonders ergonomisches und sauberes Aufbrechen auch von schweren Stücken möglich wird. Mit automatischer Einhebung der Eurohaken direkt in die Rohrbahnanlage des Anhängers in der obersten Position der Spreizschiene. Eine Wetterschutzplane oberhalb des Aufbrechplatzes inkl. zweier rutschsicherer Ringgummimatten ermöglicht sicheres und geschütztes Arbeiten im Aufbruchbereich.
 

Autarke Kühlung

Das eingebaute Kälteaggregat bietet Kälteleistung von 2500 Watt, und kann wahlweise über Netzstromeinspeisung oder das serienmässig auf der Deichsel des Anhängers montierte benzinbetriebene Stromerzeugeraggregat betrieben werden. Dieser Stromerzeuger mit einer Leistung von 6000/6600 Watt (nominale/maximale Leistung) inkl. Elektroanlasser mit Batterie sowie manueller Startmöglichkeit, 25-Liter-Tank und aufklappbarer Schutzhaube, ermöglicht unabhängige Laufzeit von ca. neun Stunden bei Volllast.

 

Ausstattung und Zubehör

Edelstahl-Heckrahmensystem, robustes und feuerverzinktes Komfortfahrwerk mit zwei wartungsfreien Gewerbeachsen mit verstärkten Achsauflagen, Einzelradfederung mit grossem Federweg, wartungsfreie wassergeschützte Hochleistungs- Kompaktlager, 14"-Bereifung. Die 195 cm breite Aufbrechstation kann nach Lösen einer zweifachen Verriegelung mittels kugelgelagerter Fahrrollen ausgezogen und arretiert werden. An dieser Aufbrechstation können mittels einer integrierten Seilwinde mit Maximallast von 300 kg und einem 120 cm breiten Breitscheid Wildkörper an Eurohaken mit Nebenhaken gespreizt, angehoben und aufgebrochen werden. Die elektrische Seilwinde ermöglicht ein stufenloses Anheben und Senken, wodurch ein besonders ergonomisches und sauberes Aufbrechen auch von schweren Stücken möglich wird. Mit automatischer Einhebung der Eurohaken direkt in die Rohrbahnanlage des Anhängers in der obersten Position der Spreizschiene. Eine Wetterschutzplane oberhalb des Aufbrechplatzes inkl. zweier rutschsicherer Ringgummimatten ermöglicht sicheres und geschütztes Arbeiten im Aufbruchbereich.